Start Aktuelles Schaufensterpuppe und Mensch, Carmen Herde und Jörg Zöllner

Schaufensterpuppe und Mensch, Carmen Herde und Jörg Zöllner

Die Fotokünstler schufen nicht enden wollende Transformationen um das Thema Puppe-Mensch. Die stilistisch aufwendigen Hände einer Schaufensterpuppe, der Moch Schaufensterfiguren, verschmelzen mit den einfühlsamen Gesichtern natürlicher Personen. Das Resultat ist eine Reihe sanfter und Wärme spendender Ansichten.

Eine zweite Reihe stellt die Hand einer Schaufensterpuppe in einem surrealistischen Kontext dar. In dem abstrakten Umfeld drücken sie Menschliches aus. Die Hände scheinen miteinander zu spielen, wobei ihre Interaktion eine befreiende Leichtigkeit ausdrückt.

Die Kompositionen entstammen klassischen Fotografien. Nach einer digitalen Bearbeitung druckten die Künstler diese aus und versahen sie mit einer mit dem Pinsel aufgetragenen Patina. So erhielten die Werke einen künstlerisch einzigartigen Reiz.

© Carmen Herde, Jörg Zöllner

 

 

 

Schaufensterpuppe hand