Start Vermietung Schaufensterpuppen für technische Messen mieten

Schaufensterpuppen für technische Messen mieten

Workwear auf der A+A, Düsseldorf

Das Mieten von Schaufensterpuppen gibt ihrem Messestand den entscheidenden Impuls. Sie stellen Workwear Kleidung in ein modisches Umfeld und technische Hilfsmittel lassen sich mit Schaufensterpuppen detaillgenau erklären.
Dazu gehören auch anwendungsbezogene Sonderanfertigungen.

Hier eine Auswahl:

  • Torsobüsten mit Drehteller für Atemschutzmasken
  • Verstärkungen zur Aufnahme von schweren Schauerstoff-Flaschen
  • angepasste Hand- und Armhaltung
  • Klettern in einem Gerüst
  • Sitzgondel für Fassadenbereiche
  • Darstellung jeden handwerklichen Arbeitsprozesses

Die Aufgabe einer Schaufensterpuppen auf einer technischen Messe ist die Präsentation funktionaler Kleidung oder das Erklären einer technischen Funktion. Image und eine große „Schau“ treten in den Hintergrund. Zum Mieten werden daher in der Regel schlichte weiße Figuren eingesetzt oder realistische Modelle mit einfachen, sachlichen Gesichtszügen. Diese Modelle unterscheiden sich grundlegend von Modellen, wie sie bei der präsentation von Mode eingesetzt werden.

Die nachstehenden Fotos zeigen Schaufensterpuppen auf Messeständen auf der
A+A 2017 in Düsseldorf

Mieten von individuellen Figuren Mieten von Firuren auf Messeständen