Start Kunst

Kunst

Moch Schaufensterfiguren sind nicht nur rein kommerzielle Produkte. Sie stehen für ein der Zeit angepasstes Menschenbild.

Verfremdungen und Umwandlungen stellen eine Verbindung zu den bildenden Künsten her.    (© Odo Rumpf)

 

Auch finden sie als Teile von Gesamtwerken in Theater und Musik ihren Platz. Moch-Figuren sind in der Theaterwelt zu Hause.

Mit ihnen wurden zahlreiche Bühnenbilder in Hamburg, Berlin, Köln und Wien realisiert.